Wir suchen dringend erfahrene Pflegestellen

Kiru (Romeo) geb. 15.06.15

Ende April sind wieder 6 Miezen von Malta nach Deutschland gekommen und wurden an einen Verein zur Vermittlung übergeben. Die Glücklichen sind: Kiru, Mammi, Tapsi, Tim, Tinka und Tommy. 4 der Miezen haben bereits ein neues Zuhause gefunden.

Tabea (Mammi) geb. 15.11.16

Für die Impfungen, den Bluttest, den Reisepass und den Chip bezahlen wir pro Tier 102 Euro. Der Flug, die Gebühr am Flughafen und der Transport kostet uns pro Tier auch mindestens 100 Euro. Da wir keine Pflegestellen haben, müssen wir die Maltakatzen an Vereine zur Vermittlung übergeben. Die übernehmenden Vereine haben auch Kosten für die Katzen bis zur Vermittlung und somit bekommen wir keine Schutzgebühr.

Tinka (Tigeres) geb. 22.05.16

Leider haben wir keine anderen Möglichkeiten. und suchen daher dringend erfahrene, liebevolle Pflegestellen!!! Wenn Sie helfen möchten bitten wir um eine email an: info@katzenhilfe-olli.com


Auch Paten, die den Tieren die Ausreise ermöglichen, werden dringend gesucht!!!

Spendenkonto:
Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)


Paypal:
info@@katzenhilfe-olli.de

Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung aus.