Tierarztkosten Deutschland

Am 23.09.2013 durften 4 Katzen Malta den Rücken kehren. Die Glücklichen waren Beachgirl und -boy, Melanie und Martin. Gleich in den ersten Tagen mußten Melanie und Martin zum Tierarzt, da beide auffällig waren. Und Durchfall hatten alle bis auf Beachgirl. Martin mußte mit Medikamenten versorgt werden, Melanie glücklicherweise nicht. Gegen den Durchfall gab es ein schwarzes Pulver und spezielles Futter.

Melanie entwickelte sich positiv und nahm auch schön zu. Für Martin war es nur eine kurze Linderung. Er hatte eine tödliche Viruserkrankung. Am 07.10. mußte er traurigerweise seine letzte Reise antreten…

Auf Grund dessen wurde bei allen anderen eine Blutuntersuchung gemacht. Diese war glücklicherweise negativ. Und nach wie vor sind alle drei munter und freuen sich ihres Lebens.

Aber die Untersuchungen, Medikamente und Spezialfutter haben sehr viel Geld gekostet wie die Tierarztrechnungen belegen. Wir freuen uns wirklich über jeden Euro!

Vielen Dank!

Verwendungszweck: TA Deutschland
Katzenhilfe Olli e.V.
Kto: 735 167 902
BLZ: 860 100 90
Postbank

IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF