Videos aus Malta

Wir haben einige Videos aus dem Katzenhotel auf Malta bekommen. Das erste zeigt das große Katzenzimmer:

Im nächsten Video ist der Leukoseraum zu sehen.

Es folgt das erste Zimmer im Katzenhotel:

Das zweite Zimmer im Katzenhotel:

Slima Girl ist über die Regenbogenbrücke gegangen…

Leider etwas sehr trauriges Slima Girl, alle haben weg geschaut, hatten Angst um Hilfe zu bitten…..
Das ist der Originaltext von Sigrid aus Malta:
„Mein Freund, vor 2 Jahren haben wir dir die Zähne gerichtet, jetzt ging es dir immer schlechter.
Du hast viel gefressen und viel getrunken, aber du wurdest immer dünner…
Leider war es jetzt nicht mehr so einfach dich einzufangen, du kanntest den Fangkorb……..
R.I.P. kleiner Freund, komm gut über die Regenbogenbrücke, ich musste dich gehen lassen 😢😢😢🌈

Dringendes Spendengesuch für 3 unserer Notfellchen

Wie sollen wir die vielen Notfälle noch betreuen – die Tierarztkosten sind für uns nicht mehr bezahlbar…wir sind verzweifelt…


Notfellchen Nr. 1: Casimira

Ihr erinnert euch bestimmt an Casimira, sie kam letztes Jahr im Mai nach Deutschland ins Allgäu. Sie hatte letztes Jahr schon eine große OP, da sie einen schweren Autounfall hatte und somit noch eine große Fleischwunde an ihrem Oberschenkel war. Das Äuglein ging bei diesem Unfall leider auch kaputt. Nur das konnte nicht alles auf einmal operiert werden. Die Augen OP wurde bis jetzt geschoben, damit sich Casimira vollständig eingewöhnen konnte. Der kleinen Maus geht es super, sie ist dort zuhause als wäre sie immer schon dort gewesen, hat sich toll mit den anderen Katzen angefreundet. Leider macht das Äuglein jetzt Probleme, so dass die OP nicht geschoben werden kann. Es werden wieder hohe Kosten auf uns zu kommen, und somit bitten wir um Hilfe für Casimira.
Die Augen OP wird mehrere Hundert Euro koste, die wir nicht haben…


Notfellchen Nr. 2: Jannis

Jannis kam Ende März nach Deutschland. Sie ist FeLV positiv. Wir mußten Jannis schnell kommen lassen, es ging ihr auf Malta nicht gut und keiner fand den Grund, sie hat immer mehr abgenommen. Jannis hat ständig Durchfall, Magen- und Darmprobleme und ihre Augen tränen. In ihrer Pflegestelle wird sie liebevoll betreut. Doch Jannis musste schon mehrmals zum Tierarzt. Sie bekommt ein Enzym das bei einer Bauchspeicheldrüseninsuffizienz täglich ins Futter gemischt werden muss. Zuerst ging es ihr besser, leider ist nun der Durchfall wieder da. B12 muss die Mieze auch bekommen.
Es wurden einige Untersuchungen gemacht, aber viele sind noch notwendig. Die Kosten belaufen sich jetzt schon auf 357 Euro.

Wir dürfen Jannis nicht im Stich lassen und bitten dringend um Hilfe auch für sie.


Notfellchen Nr. 3: Pupa

Pupa kam auch Ende März nach Deutschland. Sie musste nur gründlich vom Tierarzt durchgecheckt werden, brauchte kurzzeitig eine Behandlung und jetzt ist sie fit und gesund. Die Tierarztkosten für Pupa betragen 82,50 Euro.

Auch diese Rechnung müssen wir bezahlen und können es nicht…


Bitte helfen Sie Casimira, Jannis und Pupa mit Ihren Spenden.

Spendenkonto der Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)

Paypal: info@katzenhilfe-olli.de


Augen OP für Casimira – Dringend

Vielleicht erinnert sich noch jemand an Casimira. Durch die starke Sonneneinstrahlung mussten ihr auf Malta beide Öhrchen amputiert werden. Sie kam letztes Jahr im Mai nach Deutschland ins Allgäu und hatte damals noch eine große OP, da sie auf Malta einen schweren Autounfall hatte und somit noch eine große Fleischwunde an ihrem Oberschenkel war. Das Äuglein ging bei diesem Unfall leider auch kaputt, allerdings konnte nicht alles auf einmal operiert werden.

Die Augen OP wurde bis jetzt geschoben, damit sich Casimira erst vollständig eingewöhnen konnte. Der kleinen Maus geht es super, sie ist dort zuhause, als wäre sie immer schon dort gewesen und hat sich toll mit den anderen Katzen angefreundet.

Leider macht das Äuglein jetzt Probleme, so dass die OP nicht geschoben werden kann. Es werden wieder hohe Kosten auf uns zu kommen, und somit bitten wir um Hilfe für Casimira. Die kleine Mieze hat schon so viel schlimme Dinge erlebt, so viele Tierarztaufenthalte gut gemeistert. Nun musst dringend die Augen OP erfolgen. Doch wir haben leider kein Geld dafür. Bitte helfen Sie Casimira mit Ihrer Spende.

Spendenkonto der Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)

Paypal: info@katzenhilfe-olli.de


Gerne stellen wir für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung aus.

Raum COTTBUS / LAND BRANDENBURG / BERLIN: Schmusekatze Pupa sucht ein Zuhause

Schmusekatze PUPA (4-5 J. alt) , hundeverträglich, sucht dringend ein Zuhause für immer – in Wohnungshaltung, kein ungesicherter Freigang möglich.

Die liebe Pupa, ca. 4-5 Jahre alt, FeLV positiv, sucht endlich ihr Zuhause! Sie hat mehrere Jahre im Tierheim hinter sich und würde so gern endlich „ankommen“. Sie ist sehr, sehr verschmust und menschenbezogen, geht auf jeden offen zu, freut sich sehr über Aufmerksamkeit und Steicheleinheiten. Zudem ist sie sehr verspielt, neugrierig, etwas „kess“, will immer dabei sein, braucht aber auch ihre Schlummerstunden, am liebsten angekuschelt bei ihrem Menschen.

Pupa hat immer in Katzengruppen gelebt und ist verträglich mit Artgenossen. Diese sollten aber ebenfalls FeLV positiv sein. Zurzeit lebt Pupa in einer Pflegestelle in Cottbus mit zwei weiteren Katzen und einem Hund. Mit dem sehr lieben, ruhigen Hund versteht sie sich super, mit den Katern kommt sie zurecht, sucht aber nicht deren Nähe.

Wir suchen für Pupa ein ruhiges Zuhause in Wohnungshaltung (kein Freigang, aber gern ein gesicherter Balkon oder gesicherter Garten). Sie würde sicher gern mit einem katzenfreundlichen Hund zusammen leben. Wenn eine weitere Katze im Haushalt lebt, sollte diese ebenfalls FeLV positiv sein. Mit Kindern ab ca 11 Jahren kommt Pupa auch super aus, zu Kleinkindern passt Pupa eher nicht so gut.

Pupa ist top gesund, hat keinerlei Krankheitsanzeichen! Ihre Pflegestellen-Mama sagt über Pupa: „Ich kann nur sagen, wer Pupa nimmt, bekommt eine ganz tolle, dankbare, zugewandte Katze!“
Pupa ist natürlich kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, negativ auf Giardien getestet. Pupa kommt aus Malta, sie wird in Abstimmung mit der Katzenhilfe-Olli e.V. nur in gute Hände vermittelt.
Pupa kann gern in Cottbus besucht werden!!

Die Vermittlung erfolgt nach positivem Vorbesuch, gegen Schutzvertrag des zuständigen Tierschutzvereins und gegen eine Schutzgebühr.


Bei Fragen / Interesse an Pupa melden Sie sich bitte bei:
Caroline Zieger Tel. / WhatsApp: 0176 – 20 906 106

Auch die hübsche Chillian durfte nach Deutschland kommen

Und da eine gute Nachricht nicht reicht, hier gleich noch eine zweite: Am Freitag durfte auch noch Chillian mit einem Flugpaten kommen. Auch sie wurde an einen TSV zur Vermittlung übergeben.

Danke an die Spender , den Flugpaten und an den Verein , der Chillian aufgenommen hat und natürlich auch an Sigrid . Chillian wurde auf Malta ausgesetzt und kam so zu Sigrid. Auch Chillian ist bereits fest reserviert.

Es warten noch so viele Miezen auf ihre Reise ins Glück! Das darf nicht am Geld scheitern und so bitten wir um Ihre Spenden!

Spendenkonto der Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)


Paypal: info@katzenhilfe-olli.de
Verwendungszweck: Spende Ausreise


7 auf einen Streich…

Bereits vor 10 Tagen sind 7 Katzen nach Deutschland geflogen. Willkommen Tobi, Speedygirl und Jumpygirl, Aura, Blueeye, Jannis und Pupa.

Aura

Vielen Dank an die Spender , die es den Miezen ermöglicht haben, dass sie fliegen durften. Ohne eure Hilfe hätte keiner der Katzen den Absprung von Malta geschafft. Vielen Dank auch an den TSV , der sie alle aufgenommen hat, an die Abholerin und an die Fahrerin und an Sigrid , die großen Streß mit der ganzen Flugvorbereitung hatte.

Pupa
Jannis

Alle 7 sind nun da, werden nochmal vom Tierarzt durchgecheckt und dann beginnt die Suche nach ihrem neuen Zuhause. Speedygirl und Jumpygirl und Blueeye sind schon fest reserviert, aber es warten noch so viele Miezen auf ihre Reise ins Glück!
Das darf nicht am Geld scheitern und deshalb bitten wir erneut um Ihre Spenden!

Speedygirl und Jumpygirl

Spendenkonto der Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)


Paypal: info@katzenhilfe-olli.de
Verwendungszweck: Spende Ausreise


Tobi

Ostermarkt bei der Katzenhilfe Olli

Unsere Ausgaben sind leider um ein Vielfaches höher als die Spenden, die bei uns ankommen. Deshalb bieten wir euch zu Ostern ein paar Accesoires zum Kauf an.

Osterkörbchen

Die Körbchen werden liebevoll von Ursel Neu hergestellt.

Preis: 1 Körbchen (ohne Füllung) 2,50 € + Porto

Andere Wunschfarben sind möglich.

Baldrianspielzeug

Die Körbchen werden liebevoll von Ursel Neu hergestellt.

Preis pro Stück: 3,– €

Alle Farben sind möglich.

Baldrian- und Lavendelkissen

Die neuen Katzenkissen sind da!!

Frisch genäht und mit getrocknetem Badrian oder Lavendel gefüllt und Füllwatte und Stoff.

Bitte angeben was ihr haben möchtet, Farbwünsche können leider nicht berücksichtigt werden.

Preis pro Stück: 2,– €
plus 2,50 € Versand (bis zu 6 Kissen pro Sendung möglich)

Handgestrickte Socken von Ursel Neu

Preis bis Gr. 45: 13,– € plus Porto

Preis ab Gr. 45: 15,– bis 17,– € (je nach Aufwand) plus Porto

Bestellungen bitte per E-Mail an:

info@katzenhilfe-olli.com

Osteraktion 2019 für die Maltakatzen mit Spendenstand

Wir können große Mengen an Futter für die Katzen nach Malta schicken, es reicht nie lange…
Doch zu Ostern soll es für alle eine Extraportion geben. Wir starten die Osteraktion für die Katzen im Katzenhotel und für die Straßentiere und hoffen auf eine große Resonanz.

Wer möchte den armen Miezen eine Freude machen ❓❓❓

Und so funktioniert unsere Aktion: Jeder kann virtuell Ostereier kaufen. Das GRÜNE kostet 5 Euro, das GELBE 10 Euro und das ROTE 20 Euro.

5,– €

10,– €

20,– €

35,– €

Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Ostereier“ an.

Spendenkonto der Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)

Spenden über PayPal

info@katzenhilfe-olli.de


Wir werden den jeweiligen Spendenstand regelmäßig hier veröffentlichen und bedanken uns ganz herzlich für Ihre/Eure Unterstützung.


Spendenstand

Wir bedanken uns bei:

Maria H.
Anne B.
Andrea S.
Andrea T.
Laura K.
Anne B.
Barbara J.
Ruth Z.
Tanja N.
Anne B.
Ursel N.
Irene K.

Barbara J.
Ruth Z.
Tanja N.
Anne B.
Irene M.
Friederike K.
Bettina K.
Anne B.
Renate K.
Christine Z.
Claudia S.