Rinella kommt wieder zur Futterstelle

Anfang Juni berichteten wir über die verletzte Katze, die Sigrid einfing und behandeln ließ. Nachdem sie Rinella wieder frei gelassen wurde, ließ sie sich tagelang nicht blicken. „Wer weiß, was diesen Menschen noch alles einfällt…“ mag sie gedacht haben. Sigrid war in sorge, war Rinella vielleicht etwas zugestoßen? Um so größer war die Freude, als Rinella abends dann doch wieder an der gewohnten Futterstelle auftauchte…